Im März 2012 wurde ein als “Spaziergang durch die Lichtentaler Allee” von Mitgliedern des Freundeskreises Lichtentaler Allee konzipierter und von der Firma “itour city guide” realisierter Audioguide der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dem Audioguide wird die Geschichte der weltberühmten Lichtentaler Allee anhand von 18 Hörstationen in der Allee lebendig. Clara Schumann und Edouard Bénazet plaudern über Vergangenes und Gegenwärtiges.