Vortrag von Frau Sabeth Splietorp zur Geschichte des Tennis-Clubs Rot-Weiss

Am 29. September 2017 fand in Brenners Park-Hotel & Spa ein gut besuchter Vortrag von Sabeth Splietorp statt mit dem Titel: „Baden-Baden – Rendez-Vous-Platz der mondänen europäischen Fremdengesellschaft im 19. Jahrhundert: betrachtet am Beispiel der Historie des Tennisclubs Rot-Weiss in der Lichtentaler Allee“. Anhand der Geschichte des Tennis-Clubs – dem ältesten Tennisclub in Deutschland überhaupt…

Weiterlesen

Neue Schachfiguren in der Allee

Der Freundeskreis Lichtentaler Allee – Initiative Weltkulturerbe hat auf Anregung von Schatzmeisterin Barbara Protzen neue Schachfiguren für das Spielfeld am Kongresshaus gespendet. Diese konnten in Anwesenheit des 1. Vorsitzenden Prof. Hans-Peter Mengele, seiner Frau, Mitgliedern des Vorstands und Vereinsmitgliedern sowie dem Vorsitzenden der Ooser Schachgesellschaft 1922 e. V. Patrick Bittner und zahlreichen Schachspielern vom benachbarten Schachzentrum…

Weiterlesen

Lindenblütenfest 2015 im Park des Palais Biron

Einen großartigen Abend im Park des Palais Biron konnten gut 120 Mitglieder und Angehörige des Freundeskreises am 22. Juli erleben. Obwohl die Linden in der Lichtentaler Allee bereits verblüht waren, gab es rundum zufriedene Gäste: Herrliches Sommerwetter, ein hervorragendes Büffet mit diversen Grillspezialitäten und das unvergleichliche Ambiente machten das Lindenblütenfest wieder zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt…

Weiterlesen

Vorstellung der Blumenkästen am Michaelssteg

Auf Anregung von Mitgliedern des Freundeskreises Lichtentaler Allee sind seit Anfang Juni zum ersten Mal Blumenkästen entlang der “Michaelssteg” genannten Oos-Brücke im Bereich der Stadtbibliothek angebracht. Vor 10 Jahren war der baufällige Michaelssteg vom Freundeskreis neu errichtet worden. Ganz im Sinne dieser Patenschaft finanzierte der Freundeskreis jetzt die Anschaffung und Anbringung der Kästen. Auch Bepflanzung…

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung in adventlicher Atmosphäre

Am 11. Dezember 2014 fand in adventlicher Athmosphäre die diesjährige Jahreshauptversammlung des Freundeskreises statt. Höhepunkt der Veranstaltung war ein Jahresrückblick des Gartenamtleiters Markus Brunsing und der Beschluss einer Satzungsänderung, bei der unter Anderem die bereits langjährige Unterstützung des UNESCO-Welterbeantrags Baden-Baden nun offiziell als Vereinsziel ergänzt wurde.

Vortrag “Fakten statt Mythen – Spurensuche in Moskau und der Ukraine”

Am 14. Oktober 2014 fand im Palais Biron ein interessanter Vortrag von Roland und Regine Haug zur gegenwärtigen Lage in Russland und der Ukraine statt. Der Buchautor und Journalist Roland Haug war langjähriger Moskau-Korrespondent des ARD Hörfunks und zuletzt SWR-Nachrichtenchef. Er hat mehrere Bücher über das moderne Russland geschrieben. Regine Haug, seine Ehefrau, ist gelernte…

Weiterlesen